BUCK ROGERS Wiki
Advertisement

Ein Verhör ist die eindringliche Befragung von Beschuldigten, Zeugen oder Sachverständigen zwecks Aufklärung eines Tatherganges oder im Zivilprozessrecht die vom Gericht durchgeführte Befragung von Klägern, Beklagten, Zeugen oder Sachverständigen zwecks Aufklärung des Sachverhaltes. Bei manchen Streitkräften der Milchstraße erfolgt ein Verhör mitunter unter der Anwendung von Zwang.

Ein Verhör dient dem Zweck einen bestimmten Sachverhalt zu ermitteln. Hierbei erfolgt die Befragung oft nach taktischen Gesichtspunkten. In rechsstaatlichen Systemen gibt is im Vorfeld eines Verhörs eine Rechtsbelehrung für die zu verhörende Person und gegebenenfalls einen Rechtsbeistand.

Advertisement