BUCK ROGERS Wiki
Advertisement

Die Todesstrafe ist die Tötung eines Menschen als Rechtsfolge für einen in einem Gesetz definierten bestimmten Tatbestand, dessen er für schuldig befunden wurde. Ihr geht in der Regel ein Todesurteil nach einem Gerichtsverfahren voraus, das im Allgemeinen mit der Hinrichtung des Verurteilten vollstreckt wird. Man sagt daher, dass die Person zum Tode verurteilt wurde.

Heute ist die Todesstrafe ethisch, strafrechtlich und praktisch umstritten; sie gilt vielfach als unvereinbar mit den Menschenrechten. Viele Nichtregierungsorganisationen setzen sich für ihre weltweite Abschaffung ein.

Die Todesstrafe wird in verschiedenen Formen praktiziert. So kann sie durch Erhängen, eine Giftsspritze, Gas, oder, wie lange Zeit in Frankreich, durch das Köpfen mit Hilfe einer Guillotine (Fallbeil) erfolgen.

Advertisement