BUCK ROGERS Wiki
Advertisement

Als Symbiose bezeichnet man die Lebensgemeinschaft von Individuen zweier unterschiedlicher Spezies, die für beide Beteiligten vorteilhaft ist. Solche Symbiosen gibt es auf vielen Planeten der Milchstraße.

Bei Symbiosen zwischen Lebewesen, die sich durch ihre Größe erheblich unterscheiden, bezeichnet man den größeren Partner als Wirt und den kleineren Partner als Symbiont.

Advertisement