BUCK ROGERS Wiki
Advertisement

Strahlung ist Energie, die von einer Quelle in Form von Teilchen, elektromagnetischen Wellen oder anderen wellenförmigen Energiefeldern ausgeht. Ist die Strahlung keiner Quelle eindeutig zuzuordnen, spricht man von Hintergrundstrahlung. Strahlung kann auch in Form eines Strahls auftreten.

Ist eine organische Lebenform über längere Zeit bestimmten Strahlungsformen ausgesetzt, kann es zu Langzeitschäden an Gewebe, Knochen, Organen oder sogar Zellen und DNS kommen.

Arten von Strahlung[]

Alpha-Strahlung[]

Tritt beim radioaktiven Zerfall von Atomkernen aus. Sie ist aufgrund ihrer Kurzlebigkeit und geringer Energieintensität in der Regel bei natürlichem Auftreten harmlos.

Beta-Strahlung[]

Ionisierende Strahlung, die bei organischen Wesen zumeist nur die obersten Hautschichten durchdringt.

Delta-Strahlung[]

Aus Sekundärelektronen bestehende Strahlung, die entsteht, wenn ionisierende Strahlung feste Materie durchdringt, sowie einige Materialien in ihrer Molekularbindung schwächt.

Auf organisches Gewebe wirkt Delta-Strahlung schwer schädigend, bis hin zu Deformationen.

Gamma-Strahlung[]

Energetische Strahlung im elektromagnetischem Spektrum. Gamma-Strahlung entsteht durch Zerfall der Atomkerne von radioaktiven Elementen und ist als Gesundheitsgefährdend bis Tödlich eingestuft.

Ionisierende Strahlung[]

Oberbegriff für Alpha-, Beta-, Gamma- und weitere Strahlungsformen.

Advertisement