BUCK ROGERS Wiki
Advertisement
Buck Rogers Comics 02

Buck Rogers ist ein Science-Fiction-Held des frühen 20. Jahrhunderts der erstmals in Form einer Science-Fiction-Erzählung (Armageddon 2419 A.D.) unter dem ursprünglichen Namen "Anthony Buck Rogers" im August des Jahres 1928 im US-Magazin Amazing Stories auftrat. In Armageddon 2419 A.D. wird Buck durch einen Unfall mit radioaktivem Gas in Stasis versetzt und wacht 500 Jahre später wieder auf, um zu erleben, dass Amerika von asiatischen Bösewichten kontrolliert wird. Er schließt sich einer Widerstandsgruppe an und lernt dort Wilma Deering kennen, die nun seine ständige Begleiterin wird. Sie befreien Amerika von den Besatzern und brechen gleich zu einer Polizeipatrouille zur Gefahrenabwehr in den Weltraum auf. Mit dabei sind der Wissenschaftler Dr. Huer, der Marsmann Innaldo und Tallan vom Jupiter. Ihre Gegner sind Raumpiraten, Tigermenschen vom Mars und immer wieder der Erzbösewicht Killer Kane und dessen Verbündete Ardala Valmar, die mit ihm die Weltherrschaft anstrebt. In den farbigen Sonntagsstrips erleben Wilmas kleiner Bruder Bud und seine Freundin, die Marsprinzessin Alura, separate Abenteuer.

Viele dieser ersten Comic-Elemente, wie die asiatischen Uniformen der Draconianer oder Tigermann) finden sich auch im Film und in der TV-Serie wieder. Der Comic Buck Rogers erschien zuerst in dieser Ausgabe von Amazing Stories im August 1928. Das Cover zeigt The Skylark of Space von Edward E. Smith, nicht Buck Rogers. Illustrator ist Frank R. Paul gewesen.

Geschrieben wurde die Geschichte von Philip Francis Nowlan, der auch das Manuskript für den Comic Buck Rogers in the 25th Century A.D. verfasste. Dieser Comic erschien ab 7. Januar 1929 als Tagesstrip in den Zeitungen und gilt weltweit als der erste Science-Fiction-Comic.
Im Zuge dieser Entwicklung erschienen in den folgenden Jahrzehnten immer neue Comics. Gezeichnet von den verschiedensten Künstlern und veröffentlicht von verschiedenen Verlagen.

Die bekanntesten BUCK ROGERS Comic-Serien[]

  • (1933) Buck Rogers in the 25th Century (Kellogg's)
  • (1934) Famous Funnies
  • (1940) Buck Rogers (Eastern Color)
  • (1944) Buck Rogers Adventure Book (Daisy)
  • (1951) Buck Rogers (Toby)
  • (1964) Buck Rogers in the 25th Century (Gold Key)
  • (1979) Buck Rogers Giant Movie Edition
  • (1981) Buck Rogers in the 25th Century (Quick Fox)
  • (2009) Buck Rogers (Dynamite)
  • (2013) Buck Rogers 25th Century A.D.

Anmerkungen[]

  • Auch in Australien und dem Vereinigten Königreich sind BUCK ROGERS Comics produziert worden.
Advertisement