BUCK ROGERS Wiki
Advertisement

Das Neutron ist ein elektrisch neutrales Baryon. Es ist neben dem Proton Bestandteil fast aller Atomkerne und somit der uns vertrauten Materie. Neutron und Proton, gemeinsam Nukleonen genannt, gehören als Baryonen zu den Fermionen und den Hadronen.

Wenn ein Neutron nicht in einem Atomkern gebunden ist, so ist es instabil. Es wandelt sich durch Betazerfall um in ein Proton, ein Elektron und ein Elektron-Antineutrino. Freie Neutronen finden in Form von Neutronenstrahlung Verwendung. Sie sind entscheidend wichtig in Kernreaktoren.

Advertisement