BUCK ROGERS Wiki
Advertisement

Eine Monarchie bezeichnet eine Staatsform mit einer Person, dem Monarchen, der das Amt des Staatsoberhaupts typischerweise auf Lebenszeit oder aber bis zu seiner freiwilligen oder erzwungenen Abdankung innehat. Die Monarchie bildet somit das Gegenstück zur modernen Republik. In der Regel wird das Amt aus dem Kreis von adeligen Personen durch Vererbung (dynastisches Prinzip) oder Wahl übertragen.

Die Regierungsform des Draconianischen Reichs entspricht einer Monarchie. Der draconianische König besitzt dabei unengeschränkte Macht über das gesamte Reich. Im Jahr 2491 ist "Draco der Eroberer" dieser unumschränkte Alleinherrscher. Als Thronfolgerin fungiert zu dieser Zeit Kronprinzessin Ardala, die älteste seiner 30 Töchter.

Advertisement