BUCK ROGERS Wiki
Advertisement

Per Definition ist Entropie das Maß für die Anordnungsmöglichkeiten der Teilchen. Eine Zunahme von Entropie bedeutet, einfach formuliert, eine erhöhte Unordnung in einem System, wie z.B. dem Universum. Für die Entropie in geschlossenen Systemen gilt, dass sie nicht abnehmen kann. Sie bleibt entweder gleich, oder sie steigt.

Da Entropie nicht vermindert werden kann, hat sie einen maßgeblichen Einfluss auf die Reversibilität von Prozessen. Generell unterscheidet man zwischen reversiblen und irreversiblen Prozessen.

  • Reversibler Prozess: Die Entropie bleibt konstant
  • Irreversibler Prozess: Die Entropie wird größer

Somit kann die Entropie auch als Alternative zur Zeitmessung hergenommen werden. Mit zunehmender Entropie schreitet der irreversible Prozess weiter voran und ist nicht umkehrbar, da die Entropie nicht vernichtet werden kann. Sie kann lediglich auf ein anderes System übertragen werden.

Advertisement