BUCK ROGERS Wiki
Advertisement

Die Cape Canaveral Space Force Station (CCSFS) manchmal nur kurz Cape Canaveral genannt, ist ein Raketenstartgelände der United States Air Force am Cape Canaveral in Florida, nördlich von Cocoa Beach.

Während des Zweiten Weltkriegs wurde dieses Gebiet von der Army Air Force als Flugplatz benutzt. Bereits in den 1950er Jahren haben hier Raketenstarts stattgefunden. Die ersten bemannten Raumflüge der USA, im Zuge der Mercury-, Gemini- und Apollo-Missionen starteten ebenfalls hier.

Seit dem Flug von Apollo 8 im Dezember 1968 sind jedoch alle bemannten Raketen der USA im direkt nordwestlich davon gelegenen Weltraumbahnhof der NASA, dem Kennedy Space Center (KSC) gestartet.

Cape Canaveral in BUCK ROGERS[]

Im Mai des Jahres 1987 startet mit RANGER-3 die letzte bemannte Weltraummission der USA, bevor am 22. November desselben Jahres der Dritte Weltkrieg ausbricht.

Advertisement